20.10.2018

Hier sehen Sie die aktuelle Ausgabe unseres wöchentlichen E-Mail-Newsletters ANALYTIK NewsFlash®.

Wenn Sie auf die Inhalte älterer Ausgaben zugreifen möchten, dann klicken Sie bitte die entsprechenden Links in den Newsletter-Mails an oder benutzen die Volltextsuche auf unserer Seite.


ANALYTIK NewsFlash 42/2018


Liebe Leser,

Sie erhalten heute die 827. Ausgabe des wöchentlichen "ANALYTIK NewsFlash" mit aktuellen Meldungen, Produkten, Katalogen, Stellenangeboten, Veranstaltungen u.v.m. aus der Laborbranche und angrenzenden Fachgebieten. Links zum Ändern Ihres Profils und zum Austragen aus dem Verteiler finden Sie ganz unten.

In dieser Ausgabe finden Sie ein Special zur LAB-SUPPLY 2018 Hamburg am 30. Oktober in Hamburg.

Viel Spaß beim Lesen! Für Rückfragen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Torsten Beyer


   
"Hände werden durch nichts schmutziger, als wenn eine die andere wäscht."
Ron Kritzfeld (*1921)

   

Lesen Sie in dieser Ausgabe:


Die kleinsten Kältethermostate der Welt

Ministate sind die kleinsten Kältethermostate der Welt. Ihre geringen Abmessungen ermöglichen den Betrieb auf engstem Raum, zum Beispiel in Laborabzügen oder technischen Anlagen.

Trotz minimaler Abmessungen sind die Geräte umfangreich ausgestattet und eignen sich bestens zur Temperierung von Photometern, Refraktometern, Viskosimetern, Destillationsapparaturen, Reaktionsgefäßen und Miniplantanlagen. Die Ministat-Reihe umfasst drei Grundmodelle für Arbeitstemperaturen von -45 bis +200 °C.

» Ministat Kältethermostate
Ministat Kältethermostate
(Anzeige)


 Neue Produkte / Kataloge   mehr  |  Produkt / Katalog inserieren
 


Fünf Gründe, um auf ein ED-RFA-Analysegerät der nächsten Generation umzusteigen

ED-RFA-Spektrometer wurden in den letzten Jahren durch stetige Weiterentwicklung in vielerlei Hinsicht erheblich verbessert – einschließlich substanzieller Fortschritte bei Leistung, Einsatzmöglichkeiten und Kosten.

Ein neues Whitepaper skizziert diese Fortschritte und zeigt auf, warum ein Umstieg auf diese neue Technologie sinnvoll ist.

» Jetzt kostenfrei anfordern
Spectro Whitepaper
(Anzeige)


 LAB-SUPPLY 2018 Hamburg   Ausstellerverzeichnis  |  Vortragsprogramm
 

Unser exklusives Messe-Special zur LAB-SUPPLY Hamburg am 30. Oktober in Hamburg informiert Sie über alle Aussteller und das umfangreiche Vortragsprogramm. Der Eintritt für Besucher ist übrigens frei!

Vortragsprogramm (Auszug) - Dauer jeweils ca. 40 Minuten:

» alle Vorträge


 Veranstaltungen   mehr  |  Veranstaltung eintragen
 


 Nachrichten   mehr  |  Nachricht publizieren  |  Englischsprachige Nachrichten
 


 Stellenangebote   mehr  |  Stellenangebot inserieren  |  Stellengesuch aufgeben
 

Für mehr Angebote abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter ANALYTIK JobFlash® oder werfen Sie einen Blick in die Stellenmärkte unserer beiden Partner Jobware und academics.


Jobware Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte

» mehr Stellenangebote Jobware
(Anzeige)


 Buchtipps   mehr  |  Buchshop
 


 Ereignisse am 19. Oktober 
 

Über das Kalenderblatt oben rechts auf unserer Webseite finden Sie Informationen, was am aktuellen Tag geschah.

  • 1872: Geburtstag von Jaques Brandenberger
    Der schweizer Chemiker und Textilingenieur ist der Erfinder des Cellophans. Der Markenname Cellophane entstand aus den französischen Worten "cellulose" und "diaphane" (transparent).
  • 1909: Geburtstag von Marguerite Perey
    1939 entdeckte die französische Chemikerin und Assistentin von Marie Curie das Element Francium, ein kurzlebiges radioaktives Zerfallsprodukt des Actiniums aus der Gruppe der Alkalimetalle.
  • 1943: Erste Isolierung des Antibiotikums Streptomycin
    A. Schatz, S. Waksman und E. Bugie gelingt die Isolierung des Antibiotikums, das für die Bekämpfung von Tuberkulose große Bedeutung erlangt. Waksman erhält dafür 1952 den Medizin-Nobelpreis.