14.12.2018

Hier sehen Sie die aktuelle Ausgabe unseres wöchentlichen E-Mail-Newsletters ANALYTIK NewsFlash®.

Wenn Sie auf die Inhalte älterer Ausgaben zugreifen möchten, dann klicken Sie bitte die entsprechenden Links in den Newsletter-Mails an oder benutzen die Volltextsuche auf unserer Seite.


ANALYTIK NewsFlash 50/2018


Liebe Leser,

Sie erhalten heute die 835. Ausgabe des wöchentlichen "ANALYTIK NewsFlash" mit aktuellen Meldungen, Produkten, Katalogen, Stellenangeboten, Veranstaltungen u.v.m. aus der Laborbranche und angrenzenden Fachgebieten. Links zum Ändern Ihres Profils und zum Austragen aus dem Verteiler finden Sie ganz unten.

Viel Spaß beim Lesen! Für Rückfragen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Torsten Beyer


   
"Diese Woche geht im Taumel vorüber, man muss mit dem Strome fortziehen."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

   

Lesen Sie in dieser Ausgabe:


QMBalance - Charter-Trainings: Aktuelle Themen

» Messunsicherheit und Fähigkeit in der Analytik, 3.-4. Juni 2019
» Massenspektrometrie und MS-Kopplungen, 5.-6. Juni 2019
» Ringversuche in der chemischen Analytik, 6.-7. Juni 2019
Ort: NH-Hotel, Weinheim - Anmeldeschluss: 3. Mai 2019

» Praxisworkshop: Excel-Blätter validieren, 11.-12. Juni 2019
» Validierung in der Biochemischen Analytik, 13.-14. Juni 2019
» Haltbarkeit in Chemie, Pharmazie und Analytik, 18.-19. Juni 2019
Ort: Schloss Saareck, Mettlach - inklusive einem abendlichen Get Together
zum Diner im Schloss Saareck - Anmeldeschluss: 3. Mai 2019

Kontakt: schoemer@QMBalance.com, Details: www.QMBalance.com
(Anzeige)


 Neue Produkte / Kataloge   mehr  |  Produkt / Katalog inserieren
 


 Veranstaltungen   mehr  |  Veranstaltung eintragen
 


 Nachrichten   mehr  |  Nachricht publizieren  |  Englischsprachige Nachrichten
 


 Stellenangebote   mehr  |  Stellenangebot inserieren  |  Stellengesuch aufgeben
 

Für mehr Angebote abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter ANALYTIK JobFlash® oder werfen Sie einen Blick in die Stellenmärkte unserer beiden Partner Jobware und academics.


Jobware Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte

» mehr Stellenangebote Jobware
(Anzeige)


 Labor Blog   mehr
 

Hier präsentieren wir Ihnen hier Interessantes, Skurriles, Nützliches und Unterhaltsames aus unserer täglichen Redaktionsarbeit, was wir anderswo nicht verwerten können. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

  • Doping, Leistungssport und Geld - ein verhängnisvolles Dreieck
    Viele Sportarten, in denen es überwiegend auf Muskelkraft ankommt - sei es nun Radrennen, Gewichtheben, Ski-Langlauf oder Leichtathletik - stehen seit vielen Jahren im Verdacht, dass es mit ehrlich...
  • Mit freundlichen GrüßInnen
    Bringt es die Gleichstellung der Frauen voran, wenn gendergerecht gesprochen und geschrieben wird? Man sollte es meinen, so konsequent wie Texte oder Reden mittlerweile politisch korrekt formuliert...
  • Chemiker und Physiker - verschiedene Sichtweisen auf die Welt
    Viele, die wie ich Chemie studiert haben, verbindet eine gewisse Hassliebe mit der Physik und umgekehrt verhält es sich genauso. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass viele frustrierende Erlebn...
  • Wer nicht wagt hat schon verloren!
    Manche Dinge wollen einfach nicht so funktionieren, wie man sich das wünscht. Die Gründe dafür sind vielfältig. Von mangelnder Vorbereitung über schlechte Arbeitsbedingungen bis zu unbekannten, wei...
  • Können Sie delegieren?
    Wer kennt sie nicht, die netten Zeitgenossen, die immer meinen, alles besser zu können. Nur sie wissen, wie das neue Massenspektrometer bedient wird, nur sie können bestimmte Laboranalysen fehlerfr...

 Ereignisse am 14. Dezember 
 

Über das Kalenderblatt oben rechts auf unserer Webseite finden Sie Informationen, was am aktuellen Tag geschah.

  • 1546: Geburtstag von Tycho Brahe
    Der schwedische Astronom revolutionierte die Astronomie durch Entwicklung neuartiger Messgeräte. Diese ermöglichten genaue Messung von Koordinaten und Darstellung der Bewegung der Himmelskörper.
  • 1900: Geburtsstunde der Quantenphysik
    Max Planck erwähnt im Vortrag vor der Physikalischen Gesellschaft in Berlin, dass Strahlungsenergie nur in bestimmten Portionen abgegeben werden kann. Dies gilt als Geburtsstunde der Quantenphysik.