26.07.2018

Verbände üben Kritik am risikobasierten Überwachungsansatz der DAkkS



Ihre grundsätzlichen Bedenken gegenüber dem Entwurf für ein risikobasiertes Begutachtungs- und Überwachungskonzept der DAkkS haben mehrere Verbände, darunter der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP), in einer gemeinsamen Stellungnahme zusamengefasst. Mit Verweis auf die österreichische Akkreditierungsstelle werden Anstöße für ein KMU-freundliches Alternativmodell aufgezeigt.

In der gemeinsamen Stellungnahme tragen VUP, Eurolab-Deutschland (EUROLAB-D), der Verband akkreditierter Zertifizierungsstellen (VAZ) und der Verband der Materialprüfungsanstalten (VMPA) e.V. grundsätzliche rechtliche Bedenken und Legitimierungsfragen vor, die es zunächst zu klären gelte.

So wird bereits die Anwendung des Konzepts durch die DAkkS seit dem 01.07. rechtlich in Zweifel gezogen und das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) aufgefordert, diese Praxis vorerst auszusetzen.

Darüber hinaus sehen die Verbände, die die Stellungnahme aus Anlass der Anhörung über den Regelentwurf in den Gremien des Akkreditierungsbeirates (AKB) verfasst haben, keine unmittelbaren Vorgaben für einen derartig komplexen und weitreichenden Risikoansatz in der grundlegenden EU-Verordnung 765/2008 und nur ansatzweise in der neuen DIN EN ISO/IEC 17011. Vielmehr heisst es in der Stellungnahme, dass mit dem Entwurf "weit und im nationalen Alleingang" über die normativen Vorgaben hinausgegangen wird.

Wie die Vorgaben der EN ISO/IEC 17011, mit deren Revision die DAkkS das neue Begutachtungs- und Überwachungskonzept maßgeblich begründet, kunden- und mittelstandsfreundlich umgesetzt werden könne, zeigt nach Auffassung der Verbände das Beispiel der österreichischen Akkreditierungsstelle "Akkreditierung Austria", das als Denkgrundlage für eine Überarbeitung des vorgelegten deutschen Entwurfs empfohlen wird.

Der Akkreditierungsbeirat wird sich im Rahmen seiner Sitzung am 22.08.2018 mit dem von der DAkkS eingebrachten Regelentwurf befassen.

Quelle: Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP)




» alle Nachrichten dieser Firma