08.12.2016

Anton Paar GmbH

Anton Paar kauft zukunftsweisende Raman-Technologie aus dem Silicon Valley zu



Der österreichische Messgerätehersteller Anton Paar hat am 1. Dezember 2016 von der Firma BaySpec Inc. (San Jose, USA) eine Produktlinie aus dem Bereich der Raman-Spektroskopie erworben. Die Produktlinie, bestehend aus zwei Raman-Spektrometern und einem Raman-Mikroskop, wird bei der Anton Paar OptoTec GmbH in Seelze als eigener Produktbereich geführt und weiterentwickelt. Nils Bertram, General Manager der Anton Paar OptoTec GmbH: "Für den Anton Paar Standort in Seelze ist dieser Produkt- und Technologiezukauf ein zukunftsweisender Schritt, sowohl in geschäftlicher, als auch in technologischer Hinsicht. Wir sind damit in den Bereich der Molekülspektroskopie eingetreten."

Die beiden Raman-Spektrometer und das Raman-Mikroskop runden das Produktangebot von Anton Paar für die pharmazeutische und chemische Industrie ab. Die Messgeräte sind ab sofort erhältlich. Von der Firma SciAps Inc. mit Sitz in Massachusetts (USA) wurde ergänzend Handheld-Raman-Technologie lizenziert. Über die Investitionssummen wurde Stillschweigen vereinbart.

Raman-Spektroskopie ermöglicht über Schwingungs- und Rotationszustände von Molekülen die Untersuchung von Struktur und Bindung, beispielsweise die (chemische) Charakterisierung von Gasen, Flüssigkeiten und Festkörpern. In der Praxis werden Raman-Spektrometer zur Identifizierung pharmazeutischer Wirkstoffe oder Chemikalien angewandt oder auch zum raschen Erkennen von Gefahrenstoffen.

Über die Anton Paar OptoTec GmbH

Die Anton Paar OptoTec GmbH mit Sitz in Seelze-Letter ist seit 2007 ein Tochterunternehmen der österreichischen Anton Paar GmbH und beschäftigt rund 70 Mitarbeiter. In Seelze werden Polarimeter, Refraktometer und Zuckeranalysesysteme für den Weltmarkt produziert. Zu den Kunden zählen die Pharma- und Kosmetikindustrie, die chemische Industrie, Zuckerindustrie sowie Nahrungsmittel- und Getränkehersteller, Universitäten und Forschungseinrichtungen und staatliche Kontrolllabore.

» Weitere Informationen

Quelle: Anton Paar GmbH




» alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: