Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

19.05.2016

OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG Destillieren mit Gewinn: der neue FoodALYT D 5 +


Der Wasserdampfdestillierer FoodALYT D 5 + ist ein Gerät der Industrie 4.0 mit optimaler Vernetzung digitaler Komponenten und wurde auf der analytica 2016 in München von der FoodALYT GmbH, einer Tochtergesellschaft der OMNILAB Unternehmensgruppe, vorgestellt. Anwendungsgebiete sind Stickstoffanalysen nach Kjeldahl sowie Messungen flüchtiger Säuren, Lösungsmittel, Konservierungsstoffe und Alkohole.

Eine komfortable Bedienung des umfangreichen Programmspeichers erfolgt über über den 7" Touchscreen, Webinterface, Druck-/Drehknopf und Tastatur. Zusätzlich ist eine individuelle Probenbezeichnung möglich. Bei der Menüführung kann zwischen vielen Sprachen gewählt werden.

Unterschiedliche digitale Schnittstellen (USB, LAN, WLAN, Bluetooth, RS232) ermöglichen den Datenexport auf PC oder USB-Stick. Datenauswertung und komplette Ergebnisberechnung erfolgen internen, was dem Anwender Zeit erspart. Kostenreduzierung und Ressourcenschonung ergeben sich durch die individuell programmierbare, automatische Zugabe von NaOH, H2O und H3BO3 sowie die Absaugung der Probenreste. Die individuell einstellbare Reaktions- und Destillationszeit sowie der Standby-Betrieb zwischen den Destillationen bieten zusätzliche Einsparungen, da die Energiezufuhr und der Wasserverbrauch optimal angepasst werden.

Hoher Arbeitsschutz für Labormitarbeiter und Reduzierung der Fehlerquote sind durch die automatische Zugabe und Absaugung der Chemikalien sowie die automatische Datenauswertung gegeben. Ergänzend wird die Sicherheit am Arbeitsplatz durch optische und akustische Fehlermeldungen erhöht.

—> weitere Informationen

Quelle: OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG


—> Anfrage versenden Kontakt




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: