Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

09.10.2015

Chemie-Nobelpreis 2015 für die DNA-Reparatur


Unsere Zellen verfügen über einen ganzen Werkzeugkasten von Reparatur-Mechanismen für unser Erbmolekül DNA. Welche dies sind und wie sie funktionieren, haben die drei diesjährigen Nobelpreisträger für Chemie herausgefunden.

Tomas Lindahl, Paul Modrich und Aziz Sancar entdeckten unabhängig voneinander, wie Enzyme in der Zelle beschädigte Basen aus dem Erbmolekül entfernen, wie sie UV-Schäden reparieren und Fehlkopien verhindern. Ihre Erkenntnisse bilden bis heute die Basis für viele medizinische und zellbiologische Anwendungen.

—> Weitere Informationen

Quelle: wissenschaft.de/Nobel Foundation




Abonnieren:

Empfehlen: