Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

05.10.2015

Globale Vertriebsvereinbarung für DNA Origami Produkte geschlossen


Eurofins Genomics, international führender Anbieter für genomische Serviceleistungen, und tilibit nanosystems, Spezialist für 3D Origami Strukturen und maßgeschneiderte DNA Nano-Objekte, haben eine globale Vereinbarung für die Distribution von DNA Origami Produkten unterzeichnet.

DNA Origami ist eine Methode zur Konstruktion von Nano-Objekten. Als Baustein hierfür dienen DNA Doppelstränge, die sich - abhängig von ihrer Sequenz - selbstständig zu definierten Strukturen verbinden. tilibit ist ein Pionier mit führender Expertise im Design und der Konstruktion solcher Nano-Objekte mit verschiedensten chemischen Funktionen. Diese Vereinbarung ist die Fortsetzung einer lange bestehenden Partnerschaft zwischen Eurofins Genomics als Anbieter von DNA Oligonukleotiden und tilibit, dem Hersteller von Scaffold DNA und Experte für DNA Origami. Einer weltweiten Forscher Community wird dadurch der Zugriff auf alle nötigen Komponenten für die Konstruktion von Nano-Objekten, einschließlich Oligonukleotiden, Scaffold DNA und Zubehör, ermöglicht.

"DNA Origami ist eine aufregende und hoch innovative Technologie mit zukünftigen Anwendungen in zahlreichen Gebieten, wie der klinischen Therapie, Nanorobotik oder Forschung. Aus diesem Grund ist Eurofins Genomics sehr erfreut, den Vertrieb und die weltweite Verbreitung von DNA Origami Produkten unterstützen zu können", sagt Dr. Peter Persigehl, General Manager Eurofins Genomics Europa.

"Jedes Forschungsgebiet benötigt Materialien, so auch die DNA Nanotechnologie. Bis vor kurzem war eine Reihe von speziellen Materialien nur für ausgewählte Forschungsgruppen zugänglich. Die Vertriebsvereinbarung löst dieses Verfügbarkeitsproblem. Gemeinsam bieten Eurofins Genomics und tilibit hoch qualitative Materialen in genau der richtigen Form und geeigneten Menge zu einem höchst wettbewerbsfähigen Preis an. Dadurch wird die DNA Nanotechnologie weiter wachsen und zu einer etablierten Ingenieurswissenschaft reifen", sagt Prof. Dr. Hendrik Dietz, CEO von tilibit nanosystems GmbH.

Eurofins Genomics, Mitglied der Eurofins Gruppe mit Standorten in Europa, den Vereinigten Staaten und Asien, ist ein international führender Anbieter von DNA-Synthese Produkten und DNA-Analysen. Das Analysespektrum umfasst neben der DNA Detektion, Sequenzierung und Genotypisierung für Pharma & Diagnostik, Agrarwirtschaft, Lebensmittel, Biotechnologie und Forschung auch bioinformatische Dienstleistungen. Das Unternehmen ist in der internationalen Life Science Industrie und der akademischen Forschung bekannt für innovative, anwendungsorientierte Technologien.

tilibit nanosystems (München) bietet Materialien und Know-How für die DNA Nanotechnologie an, um Projekte aus der Forschung bis hin zu industriellen Anwendungen gezielt zu unterstützen. Das Unternehmen nutzt dabei seine engen Verbindungen zu der akademischen Welt, um spezialisierte, hochwertige Materialien sowie Fachwissen, basierend auf neuesten Forschungsergebnissen, zur Verfügung zu stellen.

Quelle: Eurofins Genomics




Abonnieren:

Empfehlen: