Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

14.04.2015

REACH-Leitfaden Teil A zur Registrierung von Stoffen erschienen


Der praktische Leitfaden unterstützt Unternehmen, die noch keine Erfahrung mit dem REACH-Prozess haben, bei der Registrierung von Stoffen. Der erste jetzt vorliegende Teil A dieses Leitfadens beschreibt die Vorarbeiten, die notwendig sind, um erfolgreich ein Registrierungsdossier zu erstellen und bei der ECHA einzureichen.

Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) erwartet zur Frist am 31. Mai 2018 bis zu 70.000 Registrierungsdossiers im Mengenbereich von unter 100 Tonnen pro Jahr, die zum großen Teil von kleinen und mittleren Unternehmen eingereicht werden. Aus diesem Grund veröffentlicht der REACH-CLP-Biozid Helpdesk einen praktischen Leitfaden zur Registrierung von Stoffen.

Die Teile B und C, deren Veröffentlichung bis Mitte 2015 geplant ist, werden auf die konkreten Anforderungen an die IUCLID Dossiers für Stoffe in den Mengenbereichen von 1-10 und 10 -100 Tonnen pro Jahr eingehen.

—> Leitfaden Teil A zum Download

Quelle: REACH-CLP Helpdesk




Abonnieren:

Empfehlen: