Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

15.07.2014

Universität Leipzig Aufbaustudium "Analytik und Spektroskopie" an der Fakultät für Chemie und Mineralogie der Universität Leipzig


Das Aufbaustudium "Analytik und Spektroskopie" an der Fakultät für Chemie und Mineralogie der Universität Leipzig existiert seit 40 Jahren. Am 06.10.2014 beginnt wieder ein neuer Zyklus des Aufbaustudiums, der in Form von acht einwöchigen Kursen innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren an der Fakultät für Chemie und Mineralogie der Universität Leipzig durchgeführt wird.

Voraussetzungen:

Das Aufbaustudium ist für Teilnehmer mit einem Hoch- oder Fachhochschulabschluss in Chemie konzipiert; Absolventen einer anderen naturwissenschaftlich-technischen Fachrichtung können jedoch ebenfalls teilnehmen.

Abschluss:

Nach erfolgreicher Absolvierung des gesamten Aufbaustudienganges sind Teilnehmer mit einem Hoch- oder Fachhochschulabschluss in Chemie berechtigt, zur Berufsbezeichnung den Zusatz Fachchemiker (Fachingenieur) für Analytik und Spektroskopie zu führen. Die anderen Teilnehmer erhalten ein Abschlusszertifikat.

—> Weitere Informationen

Quelle: Universität Leipzig




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: