Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

06.05.2014

Forschungsstudie belegt antioxidative und antitumorale Wirkung von Kaffeesäure-Alkylester in Speiseölen


In einer aktuellen Studie haben Wang et al. die antioxidative Wirkung, Antitumoreigenschaft und Oxidationsstabilität von Speiseöl bei Zugabe von Alkylestern der Kaffeesäure untersucht. Die Induktionszeit der verschiedenen Speiseöle (Rapsöl, Erdnussöl und Seidenspinnerpuppenöl) wurde mit dem Metrohm 743 Rancimat bestimmt.

Die Ergebnisse der Studie weisen auf eine signifikante positive Wirkung der Kaffeesäure-Alkylester auf die Oxidationsstabilität von Rapsöl, Erdnussöl und Seidenspinnerpuppenöl hin - somit lässt sich durch die Zugabe von Kaffeesäure-Alkylestern zu den jeweiligen Ölen die Lagerstabilität der entsprechenden Speiseöle verlängern.

Ein zweites Ergebnis der Studie lässt auf eine positive Korrelation zwischen Proliferationshemmung von Krebszellen und Vorhandensein einiger der untersuchten Kaffeesäure-Alkylester schließen. Mit Hinweis auf den praktischen Nutzen ihrer Forschung stellen Wang et al. fest, dass "... die Zugabe von Kaffeesäure-Alkylestern zu Speiseöl ein neuartiges lipophiles Antioxidans und Adjuvans mit potenzieller Wirkung gegen Krebs darstellen könnte."

—> Originalpublikation

Quelle: Deutsche METROHM GmbH & Co. KG




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: