Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

22.03.2013

Neu, kostenlose "Gase-Enzyklopädie"-App vorgestellt - auch als Webseite verfügbar


Die App bietet dem User einen schnellen Zugriff auf umfangreiche Informationen zu den physikalischen und chemischen Eigenschaften von 64 Gasen (wie Sauerstoff, Stickstoff, Wasserstoff usw.) in festem, flüssigem und gasförmigem Aggregatzustand. Zudem zeigt die Enzyklopädie die Materialkompatibilität der verschiedenen Gase auf und beschreibt ihre wichtigsten industriellen Anwendungen. Diese Inhalte wurden von Air Liquide-Experten erstellt. Die neue App ist eine hilfreiches Instrument für Wissenschaftler, Forscher, Stundenten und Lehrer, richtet sich aber gleichermaßen auch an Air Liquide-Kunden und die breite Öffentlichkeit.

Die Gase-Enzyklopädie für iPad bietet zahlreiche Features: ein Tool zur Gegenüberstellung von Molekülen zur Anwendung im Laborbereich, unterschiedliche Suchfilter, einen Mengenumrechner sowie eine 3D-Ansicht der Moleküle. Sie ist in englischer und französischer Sprache verfügbar. Ab Juni 2013 wird die Enzyklopädie-App auch für Android-Geräte erhältlich sein. Die Internetversion der Gase-Enzyklopädie (encyclopedia.airliquide.com) ist bei den Usern bereits ein großer Erfolg: 2012 verzeichnete sie 1,4 Mio. Besuche.

"Die Fähigkeit haben, sich an moderne mobile Anwendungsmuster anzupassen, unser wissenschaftliches und technisches Know-how zu präsentieren, zum Informationsaustausch mit Hochschulen, Lehrkräften und unseren Kunden beizutragen, eine breite Öffentlichkeit zu erreichen - dies sind die Herausforderungen, denen wir uns erfolgreich stellen", erläutert Olivier Delabroy, Vice-President F&E des Air Liquide-Konzerns. "Und dies sind auch die Gründe, warum wir uns entschiedenen haben, diese Wissensressource kostenlos verfügbar zu machen."

—> App für iPad

—> Web-Version

Quelle: AIR LIQUIDE Deutschland GmbH




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: