Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

26.02.2013

Staatliche Anerkennungsstelle SAL aufgelöst


Die Staatliche Anerkennungsstelle der Lebensmittelüberwachung (SAL) besteht nicht mehr. Das teilte das Hessische Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Staatsanzeiger für das Land Hessen (StAnz. 2013 S. 344) mit. Zum 31. Dezember 2012 ist die entsprechende Verwaltungsvorschrift zur Bewertung und Anerkennung von Prüflaboratorien im Rahmen der amtlichen Lebensmittel-, Futtermittel- und Bedarfsgegenständeüberwachung (StAnz. 2008 S. 67) auch formal außer Kraft getreten.

Die SAL war bis zur Neuordnung des Akkreditierungssystems im Zuge der Verordnung (EG) Nr. 765/2008 und des Akkreditierungsstellegesetz (AkkStelleG) bis Ende 2009 eine bei der EU notifizierte Stelle, die u. a. Laboratorien und für amtliche Kontrollen zuständige Behörden bewertet und akkreditiert hat. Der Fokus der SAL lag in der Überprüfung der Einhaltung des Lebensmittel- und Futtermittelrechts sowie der Bestimmungen über Tiergesundheit und Tierschutz.

Die Durchführung von Akkreditierungsverfahren in diesem Bereich ist seit 1. Januar 2010 die Aufgabe der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS). Derzeit verfügen noch rund 40 Stellen über eine längstens bis zum 31. Dezember 2014 gültige Akkreditierung der SAL. Diese werden bis zu ihrem Auslaufen durch die DAkkS überwacht.

Quelle: Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS)




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: