Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

03.07.2012

Akustische Pinzette erfasst und bewegt Untersuchungsobjekte mittels Ultraschall


Wissenschaftler haben ein Gerät entwickelt, das winzige Objekte wie Zellen, Partikel oder Kleinstlebewesen berührungslos festhalten oder verschieben kann. Der Pinzetten-Effekt entsteht dabei durch Ultraschallwellen, die gezielt auf das Objekt gerichtet sind. Diese Technik könnte Wissenschaftlern zukünftig mikroskopische Arbeiten an biologischen oder physikalischen Materialien erleichtern, sagen Xiaoyun Ding von der Penn State University und seine Kollegen.

—> weitere Informationen

Quelle: wissenschaft.de


Abonnieren:

Empfehlen: