Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

25.04.2012

Einheitliche Regeln für Aromastoffe


Mehr Transparenz bei Aromastoffen in Lebensmitteln: Verbraucher, Lebensmittel-Unternehmen und nationale Behörden können künftig in einer Online-Datenbank sehen, welche Aromastoffe in Lebensmitteln zugelassen sind.

Die EU-Mitgliedstaaten nahmen jetzt einen entsprechenden Vorschlag der Kommission für einheitliche und klare Regeln bei Aromastoffen an.

In Zukunft soll es eine EU-weite Liste mit zugelassenen Aromastoffen und Übergangsmaßnahmen für andere Aromen geben. Denn obwohl Aromastoffe schon seit sehr langer Zeit in Speisen und Getränken verwendet werden, galten bisher in der EU unterschiedliche nationale Gesetzgebungen. Die neuen Regeln treten in Kraft, sobald das EU-Gesetzgebungsverfahren abgeschlossen ist. Dann erhält die Lebensmittelindustrie sechs Monate Zeit, die neuen Regeln umzusetzen.

—> weitere Informationen

Quelle: Europäische Kommission




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: