Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

16.03.2012

Neue Datenbank für aktive und intelligente Verpackungsmaterialien freigeschaltet


Aktive und intelligente Verpackungsmaterialien für Lebensmittel und Pharmazeutika gewinnen zunehmend an Bedeutung. Viele Produkte wurden bereits entwickelt oder sind Gegenstand aktueller Forschungsvorhaben. Der Markt ist jedoch unübersichtlich und komplex. Das erschwert den Firmen die Anwendung dieser Systeme. Damit dies in Zukunft leichter geht, wurden in dem EU-Projekt "Active and Intelligent Packaging (AIP) Competence Platform" bereits vorhandene Ergebnisse für aktive und intelligente Verpackungssysteme zusammengestellt. Partner aus mehreren europäischen Ländern haben Informationen zu aktiven und intelligenten Materialien gesammelt, ausgewertet und validiert.

Die wichtigsten Systeme werden nun in einer Datenbank dargestellt. Eine erste Version der Datenbank ist jetzt online. Sie hilft Anwendern, sich einen Überblick zu verschaffen. Sie soll sukzessive verbessert und laufend aktualisiert werden.

—> weitere Informationen

Quelle: Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung (IVV)




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: