Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

23.02.2012

Sartorius Stedim Biotech schließt Privat Label-Vereinbarung mit Trace Analytics


Sartorius Stedim Biotech (SSB), ein international führender Pharma- und Biotechzulieferer, hat eine Private Label-Vereinbarung mit Trace Analytics, einem führenden Anbieter von Analysegeräten zur Online-Überwachung von Biotech-Kultivierungsprozessen, geschlossen. Damit sichert sich SSB die weltweiten Exklusivrechte über Vertrieb, Vermarktung und Service des neuen Online-Analyse-Systems BioPAT Trace.

BioPAT Trace ist ein Glukose-Laktat-Analyzer und wird zur Überwachung und Steuerung von Fermentations- und Zellkultivierungsprozessen im Entwicklungs- und Produktionsmaßstab eingesetzt. Das System misst beide Analyten Glukose und Laktat gleichzeitig, online und in Echtzeit. BioPAT Trace kann in Einweg- und Edelstahlbioreaktoren integriert werden und ist dank seiner Single-use-Sensorik und Mikrofluidik sofort einsatzbereit. Proben können per Filtration oder Dialyse sterilsicher und automatisiert aus dem Bioreaktor entnommen werden.

Mario Becker, Director of Marketing, PAT & Automation bei Sartorius: "Mit BioPAT Trace erweitern wir unser PAT-Portfolio um einen wichtigen Baustein. Der neue Glukose-Laktat-Analyzer liefert unseren Kunden Echtzeit-Informationen über ihre kritischen Prozessparameter und hilft ihnen dabei, ihre Prozesse weiter zu optimieren und zu automatisieren."

Trace Analytics-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Künnecke: "Sartorius verfügt als führender Technologieanbieter in der Pharma- und Biotech-Industrie über weltweit etablierte Vertriebs- und Service-Strukturen. Mit dieser Kooperation haben wir den perfekten Partner gefunden, um die weltweite Nachfrage nach unseren Produkten mit höchster Qualität bedienen zu können."

Quelle: Sartorius Stedim Biotech GmbH




Abonnieren:

Empfehlen: