Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

15.02.2012

ABC Best Paper Award 2011 für Beitrag zum Thema bildgebenden Massenspektrometrie


Andreas Römpp (38) und Sabine Guenther (30) wurden von der Springer-Fachzeitschrift Analytical and Bioanalytical Chemistry (ABC) mit dem Best Paper Award 2011 ausgezeichnet. Römpp und Guenther sind Erstautoren eines ABC-Beitrags über bildgebende Massenspektrometrie. Mit dieser Auszeichnung, die mit 1.000 Euro dotiert ist, ehrt Springer talentierte junge Wissenschaftler und fördert ihre Karriere. Der ABC Best Paper Award wird seit 2005 von Springer vergeben.

Die bildgebende Massenspektrometrie (MS Imaging) ist der Hauptforschungsbereich von Dr. Andreas Römpp und Dr. Sabine Günther. Die Wissenschaftler waren zum ersten Mal in der Lage, die hochwertigen spektralen Eigenschaften der Fourier-Transformations-Massenspektrometrie mit einer räumlichen Auflösung im niedrigen Mikrometerbereich bei der Bildgebung von biologischem Gewebe zu kombinieren. Dadurch kann der Informationsgehalt und die Verlässlichkeit der bildgebenden Massenspektrometrie wesentlich verbessert werden. Römpp und Günther wandten die Methode bei Phospholipiden, Neuropeptiden und pharmakologisch wirksamen Verbindungen an. Die erzeugten massenspektrometrischen Bilder zeigen eine exzellente Übereinstimmung mit histologischen Merkmalen und liefern darüber hinaus hochspezifische molekulare Informationen. Aktuell werden weitere Anwendungsgebiete untersucht, dies beinhaltet klinische Fragestellungen (z.B. menschliches Tumorgewebe) sowie Proben von Pflanzen und Insekten.

Andreas Römpp hat Umweltchemie an der Universität Bayreuth und an der Colorado State University in den USA studiert. Nach seiner Promotion an der Universität Mainz im Jahre 2003 arbeitete er als Postdoktorand am FOM-Institute AMOLF in Amsterdam in den Niederlanden. Zurzeit ist er Gruppenleiter am Institut für Anorganische und Analytische Chemie der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Sabine Günther studierte Chemie an der Justus-Liebig-Universität und legte ihre Abschlussprüfung im Jahre 2007 ab. Sie promovierte 2011 an der gleichen Universität.

Klaus G. Heumann, Editor der Fachzeitschrift Analytical and Bioanalytical Chemistry, sagte: "Die Pionierarbeit von Dr. Römpp und Dr. Günther ist neu und innovativ und erfüllt die hohen Standards außergewöhnlicher Forschungsbeiträge von ABC. Mit ihrer Forschungsarbeit entwickelten die Wissenschaftler eine bildgebende MALDI (Matrix-unterstützte Laser-Desorption/Ionisation)-Massenspektrometrie mit hoher räumlicher Auflösung. Prinzipiell öffnet das neue bildgebende System die Tür für größere analytische Qualität und Zuverlässigkeit im Bereich der bildgebenden Massenspektrometrie."

Quelle: Springer Science+Business Media




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: