Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

25.11.2011

Neues Prüflabor der Hohenstein Institute in Hong Kong


Am 9. Dezember 2011 eröffnen die Hohenstein Institute ein neues Prüflabor in Hong Kong. Weiterhin ist Hong Kong eine wichtige Drehscheibe des textilen Marktes in Asien und daher ein zentraler Standort, um die Märkte China und Süd-Ost-Asien zu bedienen. Durch die Kapazitäten vor Ort wird die Kundennähe der Hohenstein Institute weiter ausgebaut.

Die offizielle Eröffnung beginnt mit einer Begrüßung der Gäste um 15:30 Uhr Ortszeit durch Prof. Dr. Stefan Mecheels, CEO der Hohenstein Institute. Nach einigen Fachvorträgen stellt sich das Laborteam unter der Leitung von Dr. Manfred Hirning vor. Anschließend haben die Gäste die Möglichkeit, an Führungen durch die Labore teilzunehmen.

Das neue Prüflabor wird auf dem neuesten technischen Stand eingerichtet und bietet vor allem chemische und physikalische Textilprüfungen an. Die vollständige Akkreditierung gemäß DIN EN ISO 17025 erfolgt zu Beginn des nächsten Jahres. Das weitere Serviceangebot schließt Prüfungen der Gebrauchstauglichkeit von Textilprodukten, die Analyse der Materialzusammensetzung (gemäß Textilkennzeichnungsgesetz) sowie die Beurteilung des Verhaltens von Textilien bei der Pflege ein.

Das Labor wird alle weiteren Möglichkeiten des textilen Prüfens aus dem Angebot des Stammhauses in der Region betreuen.

Quelle: Hohenstein Institute




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: