Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

24.06.2011

Springer startet neue Plattform SpringerReference.com


Springer Science+Business Media hat unter dem Namen SpringerReference.com eine neue Plattform für Wissenschaftler, Unibibliotheken und Forschungslabors entwickelt. Dort finden sich Beiträge aus den elektronischen Referenzwerken von Springer zu den unterschiedlichsten Fachgebieten, die permanent aktualisiert werden. Die Plattform bietet somit Live-Inhalte, die bereits gelesen werden können lange bevor die gedruckten Ausgaben erscheinen. Über die Plattform können Wissenschaftler Aktualisierungen von Beiträgen jederzeit oder nach Bedarf einreichen. Dadurch ist es möglich, gesichertes Forschungs- und Fachwissen mit der höchst möglichen Aktualität zur Verfügung zu stellen. SpringerReference.com kann dadurch gewährleisten, dass die Inhalte umfassender Referenzwerke, die einer ständigen Überarbeitung bedürfen, auf dem neuesten Kenntnisstand der Forschung sind.

Die von den Wissenschaftlern eingereichten Beiträge und Aktualisierungen sogenannter "Live eReferences" werden wissenschaftlich begutachtet, damit alle Inhalte von SpringerReference.com den gleichen hohen Anforderungen in Qualität und Umfang entsprechen wie Bibliotheken und Forscher von Springer erwarten. Auf alle Updates kann von einer einzigen Plattform zugegriffen werden und sie sind miteinander verlinkt. Neue Beiträge können einfach hinzugefügt und bestehende aktualisiert werden.

Beim Start der neuen Plattform SpringerReference.com haben die Nutzer Zugriff auf 146 große Referenzwerke. Dies entspricht über 185.000 Einzelbeiträgen bzw. 220.000 Seiten. Die Springer-Plattform wächst kontinuierlich durch neue hinzukommende Inhalte und ständige Aktualisierungen.

"Unsere Plattform SpringerReference.com bedeutet einen Riesenfortschritt für das Publizieren von umfassenden Referenzwerken", sagt Dr. Thomas Mager, EVP Publishing Product Development bei Springer. "Über eine einzige Plattform haben unsere Leser einen komfortablen Zugang zu fundiertem, validiertem Forschungswissen. Darüber hinaus bieten wir unseren Autoren in einem streng wissenschaftlich begutachteten Umfeld die Möglichkeit, ihre Beiträge genauso schnell zu veröffentlichen wie die Wissenschaft neueste Erkenntnisse hervorbringt."

Springer References sind Enzyklopädien, Handbücher und andere Arten umfassender Referenzwerke. Die Springer References sind mehrbändige Publikationen, die von wissenschaftlichen Herausgebern und Expertengremien gemanagt werden. Für diese hochwertigen Bände liefern zahlreiche Autoren aus Wissenschaft und Forschung Beiträge, die systematisch geordnet sind und untereinander querverweisen. Das Reference Editorial Office stellt bei Springer den reibungslosen Ablauf von jährlich mehr als 40.000 Beiträgen sicher. Diese kommen aus den unterschiedlichsten Fachgebieten: Von der Biomedizin bis zur Technik; von den Computer- bis zu den Umweltwissenschaften und von der Mathematik bis hin zu den Geisteswissenschaften. Die Beiträge sind so geschrieben, dass auch nicht ausgewiesene Experten den Sachverhalt verstehen können. Der Zugang zu SpringerReference.com kann über ein Abonnement erworben werden.

—> Zugang zu SpringerReference.com

Quelle: Springer Science+Business Media




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: