Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

15.04.2011

Micrasys ist nun autorisierter Händler von ASI-Produkten


Micrasys, der Herborner Anbieter von Produkt- und Systemlösungen rund um die Licht- und Ultraschallmikroskopie, ist ab sofort autorisierter Händler von Applied Scientific Instrumentation Inc. (ASI)-Produkten. Das amerikanische Unternehmen ASI bietet Lösungen im Bereich der Mikropositionierung und der Mikroskop-Automatisierung. Micrasys arbeitet bereits seit längerer Zeit aufgrund seiner innovativen Produkte mit ASI zusammen. Künftig vertreibt Micrasys diese nun aber auch als offizieller Partner.

Micrasys - langjährige Erfahrung für den Erfolg unserer Kunden Micrasys verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung im Markt. Inhaber Frank Pobig ist Experte im Bereich der Mikropositionierung und der Automatisierung von Lichtmikroskopen. Die Partnerschaft von ASI-Produkte und Micrasys ist ein guter Weg, um auch künftig im hart umkämpften Markt zu bestehen. "Für Micrasys war die Partnerschaft sehr wichtig, vor allem da ASI innovative und lösungsorientiere Produkte anbietet, die Micrasys in der täglichen Arbeit unterstützen", erklärt Frank Pobig, Inhaber Micrasys.

ASI ist führend mit seinen Produkten in Amerika, hat sich jedoch bisher weitgehend im amerikanischen Markt bewegt. Mehr als 20 Jahren Erfahrung bei der Förderung der Spitzenforschung bringt das Unternehmen mit. Um sein Verkaufs- und Service-Netz in Europa weiter auszubauen, setzt ASI neben der Partnerschaft mit Micrasys auf einen weiteren europäischen Partner, OptoPhase mit Sitz in Lyon/Frankreich.

Quelle: Micrasys e.K.


Abonnieren:

Empfehlen: