Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

10.02.2010

Mykotoxine - Herausforderung an Analytik und Lebensmittelsicherheit


Mykotoxine sind natürliche, in Lebens- und Futtermitteln vorkommende Kontaminanten, die von Schimmelpilzen u. a. zu ihrer Selbsterhaltung gebildet werden. Es handelt sich hierbei um eine chemisch sehr heterogene Gruppe von mehr als 400 Verbindungen mit unterschiedlichen physiko-chemischen Eigenschaften. Die Aufnahme kontaminierter Agrarerzeugnisse stellt für Mensch und Tier eine potentielle Gesundheitsgefahr dar, da einige Toxine krebserzeugend oder nervenschädigend (neurotoxisch) wirken, Missbildungen verursachen (teratogen) oder die normale Funktion des Immunsystem unterdrücken (immunsuppressiv) können. Nutztiere können verschimmelte Futtermittel aufnehmen und die darin enthaltenen Gifte an Produkte wie Milch und Ei weiter geben (carry over Effekt).

Die Europäische Union hat bereits für 11 Mykotoxine Grenzwerte festgelegt. Im Fokus des BAM-Interesses stehen nun vor allem die Ergot-Alkaloide (z. B. in Getreide) und Alternaria-Toxine (z. B. in Obst, Gemüse). Die BAM entwickelt zurzeit Analysenverfahren für die Multimykotoxin-Bestimmung, identifiziert Konjugate und Transformationsprodukte und arbeitet an der Herstellung von Referenzmaterialien.

Bedingt durch die strukturelle Vielfalt der Verbindungen ist es nicht möglich, ein einziges Standardverfahren zu etablieren, so dass viele Analysenverfahren zur Bewältigung der gestellten Herausforderung notwendig sind. Für die quantitative Spurenanalytik bildet die Hochleistungs-Flüssigchromatographie in Kopplung mit Fluoreszenz- bzw. massenspektrometrischer Detektion das Rückgrat der Mykotoxin-Analytik. In Kooperation mit externen Partnern weist die Arbeitsgruppe Analytik von Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen auf die Mykotoxin-Problematik hin und leistet durch zertifizierte Referenzmaterialien sowie effektive Analysenverfahren einen Beitrag zur Lebensmittelsicherheit.

Quelle: Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: