Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

12.10.2010

Ergebnisse des BMBF-Branchendialoges “NanoCleanTech“ jetzt online verfügbar


Nanotechnologien und Neue Materialien sind Innovationstreiber bei der Entwicklung sauberer und effizienterer Technologien. Beim Branchendialog NanoCleanTech des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) diskutierten Experten aus der Material- und Nanotechnologieforschung mit Fachleuten der Umweltbranche über Chancen und Herausforderungen. Der Branchendialog "NanoCleanTech", der im Auftrag des BMBF von der VDI Technologiezentrum GmbH am 14. September 2010 auf der Messe IFAT in München durchgeführt wurde, zeigte vielfältige Potenziale und Einsatzmöglichkeiten der Nanotechnologie in der Umwelttechnik auf.

Vorgestellt wurden Beispiele und Ergebnisse, die im Kontext der BMBF Forschungsförderung generiert worden sind mit Themenschwerpunkten aus den Bereichen Nanosensorik, Nanofiltrationstechnik, Umweltkatalyse sowie bionische Oberflächen mit Selbstreinigungseffekten.

Darüber hinaus befasste sich ein Beitrag mit Herausforderungen des Einsatzes von Nanomaterialien für die Recyclingindustrie. Der Branchendialog "NanoCleanTech" lieferte damit umfassende Informationen, um den Transfer von BMBF-geförderten Forschungsergebnissen in die Praxis zu beschleunigen und die Vernetzung der Werkstoff- und Nanotechnologieforschung mit der Umweltbranche zu verbessern.

—> weitere Informationen

Quelle: idw/VDI Technologiezentrum GmbH




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: