Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

15.09.2010

Internetportal hilft bei der Wahl des richtigen Schutzhandschuhs


Chemikalienschutzhandschuhe sind der Handschutz Nummer 1 beim direkten Umgang mit Gefahrstoffen - im Beruf und auch im Haushalt. Allerdings ist die Auswahl des richtigen Handschuhs nicht immer einfach. Das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) informiert deshalb in einem Internetportal rund um das Thema Chemikalienschutzhandschuhe und hilft, den geeigneten Handschuh für jede Anwendung zu finden.

Die Zahl kommerziell erhältlicher Chemikalienschutzhandschuhe ist unüberschaubar. Nicht jeder Chemikalienschutzhandschuh schützt vor jeder Chemikalie. Die Sicherheitsdatenblätter zu gefährlichen Stoffen informieren oft unzureichend über geeignete Schutzhandschuhe. Die Kennzeichnung der Handschuhe mit Piktogrammen und Kennbuchstaben ist komplex. Vorschriften und Normen zu Schutzhandschuhen sind zahlreich. Diese und andere Probleme stellen sich dem Anwender von Chemikalienschutzhandschuhen in der Praxis. Das IFA-Internetportal schafft Abhilfe.

Herzstück des Angebots sind so genannte Auswahlhilfen für Chemikalienschutzhandschuhe: Sie beschreiben die Schutzwirkung der gängigsten Handschuhmaterialien. Daneben gibt es grundsätzliche Informationen über das Durchdringungsverhalten von Schutzhandschuhen, über ihre Kennzeichnung und Prüfgrundlagen, über Handschuh-Datenbanken, Regeln, Normen und andere wichtige Literatur zum Thema. Schließlich findet der Anwender in einer eigenen Rubrik häufig gestellte Fragen rund um den Chemikalienschutzhandschuh.

—> weitere Informationen

Quelle: Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung




Abonnieren:

Empfehlen: