Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

16.02.2009

VUP-Stellungnahme zur Novellierung der Trinkwasserverordnung


Zur Novelle der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) hat der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) fristgerecht beim Bundesministerium für Gesundheit (BMG) Stellung bezogen.

Neben fachlichen Gesichtspunkten der Trinkwasseranalytik sind nach Auffassung des Branchenverbandes zum Verbraucherschutz und zur Qualitätssicherung auch Ergänzungen im § 15 [Untersuchungsstellen] zur Probenahme, Probentransport und den Länderlisten sowie im § 19 [Umfang der Überwachung] zu den von den Gesundheitsämtern zu "bestellenden Stellen" erforderlich.

Der VUP wird diese von Mitgliedern seiner Bundesfachausschüsse (BFA) "Verbraucherschutz & Lebensmittel" sowie "Umweltanalytik" erarbeitete Position nun noch einmal anlässlich des offiziellen Anhörungstermins am 02.03.2009 in Bonn vortragen.

—> Vollst√§ndiger Artikel

Quelle: Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP)




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: