Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

08.10.2009

Nobelpreis für Physik 2009 vergeben


Drei Wissenschaftler teilen sich in diesem Jahr den Nobelpreis für Physik: Für seine Leistungen für die Entwicklung von Glasfaserkabeln wird der chinesische Wissenschaftler Charles Charles Kuen Kao mit dem begehrtesten aller Wissenschaftspreise ausgezeichnet. Die andere Hälfte des Preisgeldes von 10 Millionen Schwedischer Kronen (umgerechnet etwa eine Million Euro) teilen sich die beiden Amerikaner Willard Sterling Boyle und George Elwood Smith für die Erfindung des CCD-Sensors - jenes Chips, der heute das Herzstück in jeder Digitalkamera bildet. Das teilt Königliche Akademie der Wissenschaften in Stockholm mit.

—> Vollst√§ndiger Artikel

Quelle: wissenschaft.de


Abonnieren:

Empfehlen: