Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

18.08.2009

Kleinster Laser der Welt entwickelt


Ein US-amerikanisches Physikerteam hat den bisher kleinsten Laser der Welt gebaut: Das Bauteil besteht aus einem von Quarz umhüllten Goldnanoteilchen und hat einen Durchmesser von lediglich 44 Nanometern. Damit ist der Minilaser kleiner als die Wellenlänge des Lichts und könnte einmal für den Bau von extrem hochauflösenden Mikroskopen oder in winzigsten elektronischen Schaltkreisen eingesetzt werden.

—> Vollst√§ndiger Artikel

Quelle: wissenschaft.de


Abonnieren:

Empfehlen: