Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

05.05.2009

Hahnemühle FineArt GmbH 425 Jahre Erfahrung in der Papierherstellung - nicht käuflich sondern unbezahlbar!


Nur wenige Unternehmen können auf so eine lange Tradition zurückblicken, wie die Hahnemühle in Dassel. Seit 425 Jahren beweist die Hahnemühle, dass sie die Handwerkskunst der Papierproduktion exzellent beherrscht. Über die Jahrhunderte gepflegte Traditionen und große Sensibilität für Kundenbedürfnisse garantieren höchste Qualität.

Vor mehr als 100 Jahren begann die Hahnemühle mit der Produktion von Filterpapier. Heute besitzt sie umfangreiches Know How, um neue Papiersorten entsprechend den Markterfordernissen und individuellen Kundenwünschen entwickeln zu können. Standardisierte und individuelle Testmethoden garantieren das höchstmögliche Maß an Kontrolle und Einhaltung von Spezifikationen.

Mit der Gründung der ALBET® Hahnemuehle und der neuen Marke Albet® LabScience hat sich Hahnemühle im Bereich der Filtration neu positioniert. Damit ist die Basis für eine erfolgreiche Zukunft geschaffen. Die Treue zum Standort Dassel und die sehr gut ausgebildeten Mitarbeiter sind der Schlüssel für die gleichbleibend hohe Qualität der Produkte. Bei Hahnemühle steht Kundenservice an erster Stelle, was durch Ansprechpartner vor Ort und mehrsprachige Verkaufsunterlagen unterstrichen wird. So kann der Kunde einfach und schnell an das für ihn optimale Produkt gelangen.

In den neuen Gesamtkatalog der ALBET-Hahnemuehle wurden weitere bekannte Sorten aufgenommen, die ehemals erfolgreich von Schleicher & Schuell vertrieben wurden. Der neue Katalog ist ab Ende März in Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch erhältlich.

Nutzen Sie die Achema zu einem Besuch am Stand B24 in Halle 6.1 und sichern sich ein Exemplar des neuen Katalogs.

Quelle: Hahnemühle FineArt GmbH




Abonnieren:

Empfehlen: