Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

30.04.2009

Analytik Jena erfährt hohe Anerkennung für Produkte und Markterfolge in China


Anlässlich der jährlichen Konferenz "China Scientific Instruments" Mitte April 2009 erhielt Analytik Jena zwei renommierte Auszeichnungen auf der größten chinesischen Fachtagung. Für die chinesische Fachwelt gehörte das Jenaer Unternehmen zu den 10 bedeutendsten internationalen Hersteller im Jahre 2008.

"Unsere Entwicklung in Asien und ganz besonders in China verläuft sehr erfolgreich. Das Reich der Mitte wird im laufenden Geschäftsjahr erstmals den Spitzenplatz im Umsatz einnehmen. Das Votum der chinesischen Fachexperten hilft uns, weiter auf dem Markt zu wachsen", so Klaus Berka, Vorstandsvorsitzender der Analytik Jena AG.

Auch bei der Bewertung einzelner Instrumente wurde der Jenaer Konzern gekürt. Der TOC/ TOX-Analysator multi X 2500 wurde als eines der besten neuen Instrumente 2008 ausgezeichnet. Die Wahl und Auswertung für die Auszeichnung "Bestes neues Instrument 2008" nahmen von der Konferenz auserwählte Spezialisten aus China vor. Der Analysator multi X 2500 ist damit eines von 22 ausgezeichneten analytischen Instrumenten von insgesamt 269 neuen Geräten. Insgesamt wurden 133 internationalen Hersteller bewertet.

"Das Vertriebsnetz steht, die Produkte finden eine hohe Anerkennung und der Name Analytik Jena hat in China einen guten Klang. Dies sind gute Voraussetzungen auch in schwierigen, gesamtwirtschaftlichen Zeiten zu bestehen", so Klaus Berka abschließend.

Quelle: Analytik Jena AG




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: