Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

07.04.2009

Kalibration und Regression: Excel 12.0 liefert fehlerhafte Auswertungen


Eine Standardfunktion unter Excel 12.0 - {=RGP()} - liefert falsche Ergebnisse unter fast alltäglichen Bedingungen. Auswertungen zu Kalibration, Trends, Stabilität u.v.m. sind davon betroffen.

Wir halten diese Information an unsere Kunden für überaus wichtig, da Firmen auf kurz oder lang nicht umhin können, Ihre Office Lösungen auf aktuellem Stand zu halten.

MicroSoft Inc. - obwohl bereits Anfang Dezember 2008 informiert - hat bis heute diesen Fehler nicht behoben oder berichtigt.

Ein kurzer Flash-Film (s.u.) zeigt im ersten Teil das Ausloten kritischer Auswertungen unter Excel 12.0 mit einem Standard-Beispiel. Im zweiten Teil stellen wir vor, wie ProControl® auch unter Excel 12.0 valide Kenndaten ermittelt.

—> Flash-Film

Quelle: QMBalance




Abonnieren:

Empfehlen: