Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

02.03.2009

Analytik Jena AG schließt Vereinbarungen über eine Mehrheitsbeteiligung an der CyBio AG


Analytik Jena hat nach der Ankündigung der Abgabe eines freiwilligen Angebotes ihren Anteil an der CyBio AG auf rund 51,19 Prozent ausgebaut. Nach der Ankündigung dienten Aktionäre der CyBio der Analytik Jena AG weitere Aktienpakete, die in Summe zur Mehrheit an dem Unternehmen im Nischenmarkt High Throughput Screening (HTS) führten, an. "Wir sehen dies als ein klares Signal desVertrauens in die Integrationsfähigkeit der Analytik Jena AG, Produkte, Vertrieb und Mitarbeiter zügig und erfolgreich einzubinden. Zugleich werten wir die schnelle Reaktion von Hauptaktionären auch als Ausdruck für notwendige Reformmaßnahmen, um die CyBio AG schnell wieder fit zu machen. Wir haben mit der Übernahme unser Nahziel erreicht, eine Mehrheit an der CyBio AG zu erwerben. Damit ist der Weg frei, so schnell wie möglich Gespräche mit CyBio zu beginnen", sagte Klaus Berka, Vorstandsvorsitzender der Analytik Jena AG.

Quelle: CyBio AG




Abonnieren:

Empfehlen: