Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

23.09.2008

Landolt-Börnstein feiert seinen 125sten Geburtstag


Der Landolt-Börnstein, die größte physikalisch-chemische Datensammlung, feiert am 29. September sein 125. Bestehen. Das 1883 von dem Physiker Hans Landolt und dem Chemiker Richard Börnstein herausgegebene Nachschlagewerk umfasst in der New Series über 360 gedruckte Bände und mehr als 55.000 elektronische Dokumente für Ingenieure und Naturwissenschaftler. Die inzwischen ausschließlich auf Englisch erscheinenden Beiträge liefern den aktuellen Forschungsstand aus der angewandten Physik, der Chemie sowie aus der Materialforschung und -entwicklung. Der Landolt-Börnstein erscheint seit der ersten Stunde bei Springer und prägte in entscheidendem Maße die wissenschaftliche Ausrichtung des Verlages für die Zukunft mit.

"In seiner langen Entstehungsgeschichte hat die umfassende Datensammlung bedeutende grundlegende Neuerungen erfahren. Die sicher größte Revolution war die Verfügbarkeit sämtlicher Dokumente im Internet", so Rainer Poerschke, unter dessen Regie der Landolt-Börnstein seit 1990 geführt wurde. Mit dem 125jährigen Jubiläum wird Poerschke seine Leitungsfunktion an Karin Sora (ehem. Wiley-VCH) übergeben, die ab sofort als Executive Editor für den "La-Bö" zeichnet.

Über tausend Autoren aus Wissenschaft und Forschung aus aller Welt schreiben und begutachten die Beiträge für Landolt-Börnstein. Dieses validierte Expertenwissen steht für eine systematische und kritische Sammlung der physikalischen, physikalisch-chemischen und technischen Daten in den Fachgebieten Elementarteilchen, Kondensierte Materie, Moderne Werkstoffkunde und -technik, Physikalische Chemie, Astro-, Bio- und Geophysik.

Der Landolt-Börnstein Online erlaubt einen direkten Zugriff auf die Daten, die Navigation innerhalb der einzelnen Bände und Inhaltsverzeichnisse liefert zielgerichtete Suchergebnisse. 2009 findet der elektronische Relaunch des Produktes statt.

Quelle: Springer Verlag




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: