Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

27.06.2008

LAUDA gründet Vertriebsgesellschaft für den lateinamerikanischen Raum


LAUDA hat in der Stadt Merida in Venezuela eine Vertriebsgesellschaft für den gesamten lateinamerikanischen Raum gegründet. Diese Neuigkeit wurde von den rund 20 Teilnehmern der ersten lateinamerikanischen Vertriebskonferenz Mitte März in Mexiko mit Begeisterung aufgenommen. Der Vertriebsstützpunkt LAUDA America Latina C.A. arbeitet intensiv mit den Vertretungen vor Ort zusammen und wird so den vor vier Jahren erfolgreich eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen.

LAUDA America Latina wird als venezolanische GmbH geführt und erhält als Handelsvertretung für alle Verkäufe eine Provision. Geschäftsführer ist der 39-jährige deutsche Diplom-Ingenieur Markus Müller, der bereits seit 1999 in Venezuela lebt. Mit ihm arbeitet LAUDA als selbstständigen Handelsvertreter bereits ab dem 1. Januar 2004 vertrauensvoll zusammen. Die bereits realisierten Umsatzsteigerungen in Verbindung mit großen Potenzialen waren Hauptgründe für die jetzt vollzogene Unterstützung durch eine eigene LAUDA Gesellschaft. Hauptaufgaben sind weiterhin die Schulung und Unterstützung der Vertretungen, die Beratung von Endkunden und die Suche weiterer Vertretungen in den bisher noch nicht besetzten kleineren Ländern.

Nach der Gründung von LAUDA France S.A.R.L. Anfang 2005, OOO "LAUDA Wostok" in Russland im Mai 2006 sowie LAUDA Singapore Pte. Ltd im Oktober letzten Jahres ist LAUDA America Latina C.A. die vierte Auslandstochter. Mit der Unterstützung vor Ort soll der stark gestiegene Umsatz weiter ausgebaut werden. Die Investition in den lateinamerikanischen Markt ist ein klares Bekenntnis für den südamerikanischen Kontinent und ein weiterer Meilenstein der vor drei Jahren intensivierten Internationalisierung des mit jetzt 250 Mitarbeitern stark expandierenden Temperierspezialisten.

Quelle: LAUDA Dr. R. Wobser GmbH & Co. KG




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: