Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

06.05.2008

Neuer, schneller HIV-Test im Speichel


Ein neuer HIV-Test liefert innerhalb von nur etwa 20 Minuten sichere Ergebnisse. Für den Test wird eine Flüssigkeit aus dem Mund des Patienten auf Antikörper untersucht. Dies geschieht über einen speziellen Streifen, ähnlich wie bei einem Schwangerschaftstest. Im Vergleich zum herkömmlichen Test mit einer Blutprobe zeigte das Verfahren völlige Übereinstimmung bei den Ergebnissen, konnten Forscher um Nitika Pant Pai von der McGill-Universität in Montreal zeigen. Die Wissenschaftler hatten über 1.000 Frauen sowohl mit der neuen Methode als auch auf herkömmliche Weise auf HIV getestet.

—> weitere Informationen

Quelle: wissenschaft.de


Abonnieren:

Empfehlen: