Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

27.02.2008

Arbeitskreis erhält Analysenwaagen Wolfgang Kuster von der Laborgerätebörse unterstützt Museum


Um drei funktionelle Raritäten reicher ist der Arbeitskreis Waagen in der Onstmettinger Riedschule. Wolfgang Kuster, Inhaber der Laborgerätebörse in Burladingen Hausen überreichte dem Arbeitskreis eine Analysenwaage und zwei Präzisionswaagen im Wert von rund 2.500 Euro.

Der Arbeitskreis Waagen nennt mittlerweile in seinem Museum in Onstmettingen rund 650 Waagen von 60 verschiedenen Herstellern sein Eigen, wie der Arbeitskreisvorsitzenden Rudi Keinath bei der Übergabe feststellte. Keinath und der Fördervereinsvorsitzende und Ortsvorsteher Wolfgang Hähnle bedankten sich bei Wolfgang Kuster für die Bereicherung der Sammlung.

Mit seiner Laborgerätebörse ist Wolfgang Kuster die Nummer 1 in Europa und weltweit tätig. Handelsvertretungen werden in 20 Ländern unterhalten. Im Angebot hat das Unternehmen mit Sitz im Burladinger Stadtteil Hausen Labor- und Analysengeräte in 147 Produktgruppen von über 700 Herstellern. 60 Prozent seines Umsatzes macht das Unternehmen in Deutschland.

Die Laborgerätebörse kauft laufend gängige Herstellermodelle auf. Alle Geräte werden vor dem Weiterverkauf überholt und erhalten eine Garantie. Schwerpunkte der Laborgerätebörse sind Analysen- und Laborgeräte für die chemische und medizinische Analytik.

Quelle: Laborgerätebörse GmbH




Abonnieren:

Empfehlen: