Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

06.07.2007

SII NanoTechnology bündelt seine Europaaktivitäten im Bereich der Elementanalyse


SII NanoTechnology Inc., weltweit einer der führenden Hersteller von Material - Analysesystemen auf der Basis der Röntgenfluoreszenz verstärkt seine Aktivitäten in Europa. Unter der Leitung von Diplom-Physiker Michael Nitzsche entsteht ein Vertriebs-, Applikations- und Servicecenter im Hause der Seiko Instruments GmbH in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main.

Kundennaher Vertrieb und Service der erfolgreichen RFA - Spektrometer SEA1000A und SEA1200VX werden damit ab sofort europaweit zentral von Neu-Isenburg aus erfolgen. Die Röntgenfluoreszenz-Analysatoren SEA1000A und SEA1200VX werden weltweit erfolgreich zur Bestimmung der in der europäischen Direktive zur Verminderung gefährlicher Stoffe (RoHS) genannten Elemente eingesetzt. Sowohl für die Untersuchung von Kunststoffen auf Cadmium, Blei, Chrom und Quecksilber wie auch für die Bestimmung des Bleigehaltes in Loten werden in hunderten Unternehmen der Elektro- und Elektronikindustrie die Analysatoren von SII NanoTechnology eingesetzt.

Quelle: Seiko Instruments GmbH


Abonnieren:

Empfehlen: