Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

31.05.2007

Agilent übernimmt Adaptif Photonics - Ausbau der Marktführerschaft bei optischen Polarisationstests


Agilent Technologies Inc. und Adaptif Photonics GmbH gaben heute eine Vereinbarung zur Übernahme von Adaptif bekannt. Adaptif ist ein privat geführtes Unternehmen für Schlüsseltechnologien und -produkte für die hochentwickelte Polarisationsanalyse und -kontrolle zum Testen optischer Komponenten und Systeme in der Telekommunikation sowie im Sensoren- und Lasermarkt. Die Übernahme unterliegt den üblichen Abschlusskonditionen. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht bekanntgegeben.

Mit der Akquisition ergänzt Agilent mit Adaptifs Technologien und Intellectual Property (sogenanntes geistiges Eigentum) sein Produktportfolio um die Testgeräte für den faseroptischen Test. Adaptif gilt in der Industrie als anerkannter Lieferant von Testprodukten zur Polarisationsanalyse. Durch diesen Zusammenschluss wird dem gemeinsamen Kundenkreis das gesamte Spektrum an Testlösungen aus einer Hand geboten. Dies gewährt den Kunden einen umfassenden Einblick in das Design ihrer optischen Komponenten sowie ihrer optischen Hochgeschwindigkeitsnetzwerke. Adaptif pflegt eine enge Verbindung zum renommierten Optischen Technologie-Center an der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) und hat in hohem Maße Intellectual Property in der optischen Messtechnik entwickelt.

"Diese Akquisition ist eine von mehreren Maßnahmen, die wir ergreifen, um unser Produktangebot in der optischen Test- und Messtechnik auszubauen und die komplette Palette an elektrischen und optischen Testgeräten für das Design von Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzen abzudecken", so Alois Hauk, Vice President und General Manager, Photonic and Network Test Division.

"Adaptif nimmt mit seiner Expertise und seinem Produktangebot im Polarisationstest eine Spitzenposition im optischen Test ein und ermöglicht es uns, den Bedarf unserer Kunden auf diesem Gebiet noch gezielter zu adressieren", so Jürgen Beck, Bereichsleiter Photonic Test & Measurement.

"Der Zusammenschluss mit Agilent wird es uns ermöglichen , Innovationen noch schneller am Polarisations-Markt einzuführen", so Dr. Ralf Stolte, Adaptif CEO. "Unter Agilents starkem Markennamen werden wir unsere Kunden noch besser bedienen können, indem wir uns auf unsere bewährten Schlüsseltechnologien konzentrieren und diese weiter in erfolgreiche Produkte umsetzen. Das Team von Adaptif freut sich darauf, zum Marktführer der Test- und Messtechnik zu gehören und weiterhin Spitzentechnologien beizutragen."

Den Verkauf von Adaptif Photonics-Produkten wird Agilent voraussichtlich im Juni nach Abschluss der Übernahme aufnehmen. Alle Adaptif-Mitarbeiter werden zu Agilent wechseln.

Quelle: Agilent Deutschland




Abonnieren:

Empfehlen: