Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

09.05.2007

Forscher entwickeln Biosensoren aus den Einzellern, die Spuren von Chemikalien riechen können


Amerikanische Biotechnologen haben Bäckerhefe mit einem Geruchssinn ausgestattet und sie so zu einem effizienten Biosensor für Sprengstoff gemacht: Sobald die Hefezellen Spuren von Dinitrotoluol, einem Verwandten von TNT, wahrnehmen, verfärben sie sich leuchtend grün. Auch wenn das bislang lediglich im Mikroskop sichtbar wird, sind die Wissenschaftler vom Nutzwert ihrer Methode überzeugt. So wollen sie in Zukunft mit maßgeschneiderten Hefezellen neben Sprengstoff auch Drogen nachweisen und neue Wirkstoffe identifizieren.

—> Vollst√§ndiger Artikel

Quelle: wissenschaft.de


Abonnieren:

Empfehlen: