Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

07.05.2007

Neue Verodnung zu Probenahme und Analysenverfahren von Lebensmitteln


Ende April wurde die "Verordnung (EG) Nr. 333/2007 der Kommission" vom 28. März 2007 zur Festlegung der Probenahmeverfahren und Analysemethoden für die amtliche Kontrolle des Gehalts an Blei, Cadmium, Quecksilber, anorganischem Zinn, 3-MCPD und Benzo(a)pyren in Lebensmitteln im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Sie gilt ab Juni in allen EU-Mitgliedsstaaten.

—> Vollst√§ndiger Verordnungstext

Quelle: Amtsblatt der Europäischen Union


Abonnieren:

Empfehlen: