Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

20.04.2007

Deutscher Arbeitskreis für Angewandte Spektroskopie verleiht Ehrenmitgliedschaft an Dr. Ernst-Heiner Korte


Dr. Ernst-Heiner Korte wurde heute die Ehrenmitgliedschaft des Deutschen Arbeitskreises für Angewandte Spektroskopie (DASp) verliehen. Der DASp würdigt damit insbesondere das langjährige Engagement Kortes als Mitglied des Vorstands, seine Einwerbung und Gestaltung erfolgreicher Tagungen im Bereich der analytischen Spektroskopie sowie seine Forschung auf dem Gebiet der Grundlagen und des Einsatzes molekülspektroskopischer Methoden.

Mit seiner Promotion startete der Physiker vor fast 40 Jahren seine Karriere im ISAS, in deren Verlauf er mehrere Arbeitsgruppen und schließlich von 1992 bis 2004 den frisch angegliederten Berliner Institutsteil leitete. Danach kehrte er wieder zurück nach Dortmund und ist seitdem stellvertretender Direktor des ISAS. Auch nach seiner offiziellen Verabschiedung in den Ruhestand im Juni wird Ernst-Heiner Korte dem Institut als Berater erhalten bleiben und dabei auch weiterhin beweisen, dass er zwar zum ISAS-Urgestein, aber noch lange nicht zum alten Eisen gehört.

Quelle: Institute for Analytical Sciences (ISAS)




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: