Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

05.03.2007

Provadis startet Fernlehrgang "Qualitätssicherung in der Analytik" am 2. Mai 2007


Der Frankfurter Bildungsdienstleister Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH geht neue Wege in der Weiterbildung und bietet bereits den fünften Fernlehrgang zum Thema "Qualitätssicherung in der Analytik" an.

Der von der Kölner Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifizierte Lehrgang beginnt am 02.05.2007 und ermöglicht eine moderne Weiterbildung für Labormitarbeiter, die ihren Schwerpunkt in der analytischen Qualitätssicherung haben.

Provadis entstand 1997 aus der ehemaligen Hoechst AG und zählt mit rund 1.600 Auszubildenden und über 10.000 Weiterbildungsteilnehmern pro Jahr zu den wichtigsten Bildungsdienstleistern in Hessen. Für die Weiterbildungsreihe "Advanced Skills in Applied Analytics" erhielt Provadis im Jahr 2004 den Deutschen Weiterbildungsinnovationspreis des Bundesinstitutes für berufliche Bildung.

"Wir möchten Bildung noch flexibler gestalten, ohne jedoch an der Qualität zu sparen", erklärt Andreas Leppen - Produktverantwortlicher für diesen Fernlehrgang. "Der Fernlehrgang hat den Vorteil, dass Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz nicht verlassen müssen, um eine Fortbildung zu besuchen. Sie können bequem und in Ruhe von zu Hause aus lernen. Eine äußerst interessante Variante der Weiterbildung, sowohl für Mitarbeiter wie auch für Vorgesetzte", meint Leppen und rechnet mit einer hohen Resonanz auf das neue Angebot.

—> Weitere Informationen

Quelle: Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: