Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

27.02.2006

Chip statt Maus: Mikrosensorarrays zur Chemikalienprüfung


Mit Zellkulturen auf Sensorchips lassen sich metabolische und morphologische Parameter der Zellen online und in Realzeit erfassen. Die Anwendungen reichen von Chemosensitivitätstests über die Toxizitätsanalyse bis zum pharmakologischen Wirkstoffscreening.

Quelle: Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: