27.02.2006

Chip statt Maus: Mikrosensorarrays zur Chemikalienprüfung



- Anzeige -


Mit Zellkulturen auf Sensorchips lassen sich metabolische und morphologische Parameter der Zellen online und in Realzeit erfassen. Die Anwendungen reichen von Chemosensitivitätstests über die Toxizitätsanalyse bis zum pharmakologischen Wirkstoffscreening.

Quelle: Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)



- Anzeige -


» alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: