Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

05.12.2006

Innovatis AG und Schärfe System GmbH geben Zusammenschluss bekannt


Gegründet 1995, zählt die innovatis AG zu den führenden Anbietern von Systemlösungen für die Prozessanalytik in der Biotechnologie. Mit der Entwicklung des Produktes CEDEX erkannte die innovatis bereits frühzeitig Marktanforderungen der Zukunft und revolutionierte mit ihrer automatisierten Zellkulturanalyse den bis dahin am Markt etablierten manuellen Zellzählprozess in den Laboren. Das CEDEX, dessen Technologie auf der Trypan Blau Methode und einem bildgebendem Meßverfahren basiert, steht heute international für den "Gold Standard" in der pharmazeutischen Industrie, in der Biotechnologie sowie in der Forschung und Entwicklung.

Durch die permanente Erweiterung des Produktportfolios setzt die innovatis ihre strategische Marktausrichtung konsequent fort. Mit drei Hauptstandorten in Deutschland, USA und Asien sowie mehr als 20 Vertriebspartner weltweit, stellt das Unternehmen die notwendige Kundennähe und damit kurze Reaktionszeiten für den kostenbewußten Markt sicher.

Die Firma Schärfe System GmbH entwickelt und vertreibt seit 1987 mit ihrer System-Technologie ebenfalls einen weltweit anerkannten Standard zur Qualitätskontrolle in der modernen Zellbiologie. Speziell im Bereich der Grundlagenforschung finden diese Geräte zur Zeit verstärkt ihre Anwendung. Unter dem Markenamen CASY bieten die Produkte eine in sich geschlossene Gerätelinie: vom elektronischen Partikelzähler mit Größenbestimmung bis zum GXP/21 CFR 11 konformen Zellanalysegerät mit integrierter Workstation für die komplette Kulturkontrolle und Dokumentation. Verbrauchsmaterialien, Zubehör und Anwendersoftware garantieren auch hier dem Kunden, entsprechend der Aufgabenstellung, optimale Leistung und Ergebnissicherheit.

Ab dem 1. Dezember 2006 werden die Aktivitäten beider Marken nun unter dem Dach der innovatis geführt. Die Ventizz Capital Advisory Partners AG, langjähriger Investor der innovatis AG, unterstützt diesen Prozess mit einer weiteren Kapitalerhöhung. Reinhard Loechner, Partner der Ventizz: "Mit diesem strategischen Zusammenschluß wird die innovatis AG der starke und verlässliche Partner für die Zellkulturanalyse."

Quelle: innovatis AG


Abonnieren:

Empfehlen: