06.11.2006

Polymerelektronik - zwischen Materialien und Prozessen



- Anzeige -


Elektronische Bauelemente preisgünstig zu drucken statt aufwendig lithographisch zu strukturieren, ist ein Ziel der Polymerelektronik. Leitende, halbleitende und isolierende Kunststoffe stehen zur Verfügung, doch wartet auf dem Weg zu "Plastik-Chips" noch eine ganze Reihe von Aufgaben auf Synthese- und Polymerchemiker, Oberflächen- und Halbleiterphysiker sowie Prozessentwickler.

Quelle: Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)



- Anzeige -


» alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: