Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

16.10.2006

Neue Fachzeitschrift "PROTEOMICS - Clinical Applications"


Bei Wiley-VCH wird nächstes Jahr die neue Zeitschrift PROTEOMICS - Clinical Applications (PCA) erscheinen. Sie soll als wichtige Informationsquelle für die Anwendung von Proteomics auf die Erforschung von Krankheiten und die klinische Umsetzung dienen.

Nach nur 6 Jahren hat die Mutterzeitschrift PROTEOMICS schon einen hervorragenden Impact Factor von 6.088 (ISI 2005) und konnte ihre Marktposition als führende internationale Informationsquelle für alle Aspekte der Proteomforschung nachhaltig stärken.

Dieser außergewöhnliche Erfolg führte dazu, dass PROTEOMICS - Clinical Applications (PCA) 2007 als eigenständige Zeitschrift publiziert wird. Mit 12 Ausgaben pro Jahr wird sich PCA vor allem auf die klinische Forschung konzentrieren, einschließlich der Dysfunktionen bei Krankheiten, der Validierung diagnostischer und prognostischer Biomarker bei Krankheiten, sowie der Entwicklung neuer Medikamente und klinischer Versuche.

"Wir hoffen, dass PROTEOMICS - Clinical Applications für all jene, die auf dem Gebiet der klinischen Proteomanalyse tätig sind, die erste Wahl sein wird, um die Ergebnisse ihrer Forschung zu veröffentlichen, sowie als maßgebliches Forum dienen wird, um sich über die Entwicklungen auf diesem Gebiet auf dem Laufenden zu halten", erklärt Michael J. Dunn, Editor-in-Chief von PROTEOMICS. Er betont außerdem, dass "es für alle, die in diesem Bereich arbeiten, weiterhin wichtig sein wird, die Zeitschrift PROTEOMICS zu lesen, weil dort auch in Zukunft Artikel zur Biomedizin erscheinen werden."

Quelle: Wiley-VCH




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: