Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

17.07.2006

Nächster Fernlehrgang "Qualitätssicherung in der Analytik" startet am 30. Oktober 2006


Die Provadis GmbH, größter privater Bildungs-Dienstleister Hessens, bietet einen Fernlehrgang "Qualitätssicherung in der Analytik an. Der Kurs beginnt am 30. Oktober. Dieser staatlich zugelassene Fernlehrgang ermöglicht erstmals eine moderne und flexible Weiterbildung für Labormitarbeiter, die ihren Schwerpunkt in der analytischen Qualitätssicherung sehen. Die Lehrgangsinhalte gehen den Teilnehmern in elektronischer Form oder auf dem Postweg zu, es gibt keine Präsenzphasen.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in instrumenteller Analytik

Themenschwerpunkte:

  • Einführung zum Thema Qualität
  • Statistische Werkzeuge der Qualitätssicherung
  • Parameter bei Verfahrensvalidierungen
  • Fehlermöglichkeiten bei Validierungen
  • Kostenminimierung bei Validierungen
  • Qualitätssicherungs - Tools
  • Strategien der langfristigen Qualitätssicherung
  • Qualitätssicherungssysteme (z.B. Q7)
  • Richtiger und sicherer Umgang mit volumetrischen, spektroskopischen und chromatographischen Analysengeräten
Veranstaltungsort: ortsunabhängig, deutschsprachiger Raum Europas

Termin: 30. Oktober 2006

Veranstalter: Provadis GmbH Partner für Bildung und Beratung GmbH

Quelle: Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: