Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

18.05.2006

Zentrum ProteinAnalyse vorgestellt


Das Leistungsspektrum des ZENTRUMS PROTEINANALYSE (ZPA) demonstriert die Fachhochschule Bingen am Gemeinschaftsstand "Technologie aus Rheinland-Pfalz" (Halle 1.2) vom 15. - 19. Mai auf der Messe ACHEMA in Frankfurt. Aufgabe der mit Landesmitteln geförderten ZPA ist die chemische Analyse von Proteinen, Peptiden und Aminosäuren für Unternehmen und Institute. Die FH Bingen leistet damit einen wesentlichen Beitrag mit überregionaler Bedeutung auf diesem Teilgebiet der Biotechnologie. Modernste technisch anspruchsvolle Verfahren wie Chromatographie, Elektrophorese, Sequenzierung, Elementanalytik, Elektrochemie und Spektroskopie kommen hier zum Einsatz. Als besonderer Schwerpunkt werden auf der ACHEMA Untersuchungen mit der Kapillarelektrophorese vorgestellt. Diese zeigen beispielhaft die Möglichkeiten der wissenschaftlichen Arbeiten des Zentrums für die pharmazeutische Chemie oder Lebensmittelindustrie.

Quelle: idw/Fachhochschule Bingen




Abonnieren:

Empfehlen: