Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

14.02.2005

Heraeus Noblelight übernimmt IST Spectral Technologies


Heraeus Noblelight, ein Unternehmen des weltweit tätigen Edelmetall- und Technologiekonzerns Heraeus, hat den Geschäftsbereich Spectral Technologies der IST Corporation mit Standorten in Horseheads, NY/ USA und Cayey/ Puerto Rico, erworben. IST ist ein führender Hersteller von Deuterium- und Hohlkathodenlampen für analytische Messverfahren wie HPLC, AAS und UV-Spektroskopie.

Die Allianz wird auf der Branchentagung PITTCON in Orlando/ USA öffentlich vorgestellt werden und unterstreicht das Engagement von Heraeus für die Hersteller, Händler und Nutzer analytischer Geräte. Zusammen mit dem Unternehmen Cathodeon Ltd., das ebenfalls zur Heraeus Noblelight-Gruppe gehört, werden Kunden aller drei Hersteller von einer größeren Produkt-Auswahl profitieren, die für sie nun mit dem gesamten Service ihres bevorzugten Partners zur Verfügung steht.

Die Produktpalette umfasst auf ihren Gebieten einzigartige Lichtquellen wie das FiberLight von Heraeus als die kleinste Deuterium-Lampe der Welt, eine neue D2K Long-Life-Deuterium-Lampe von IST und die wachsende Palette von Xenon-Blitzlampen von Cathodeon. Auf dem Gebiet der Deuteriumlampen als der am weitesten verbreiteten Lichtquelle in der Analytik bietet die neue Allianz maßgeschneiderte Lampen für alle Anforderungen, von besonders wirtschaftlichen Standard-Lampen bis hin zu hoch stabilen Lichtquellen mit besonders langer Lebensdauer. Darüber hinaus stellt die Gruppe Hohlkathoden-Lampen, Vakuum-UV-Lampen, Wolfram-Halogen-Lampen, Linienstrahler, Lampen zum Kalibrieren, Vorschaltgeräte und andere Produkte her.

Heraeus verfolgt die Strategie, die drei Unternehmen in einer Gruppe zusammenzuführen, die auf dem Mark führend in Qualität und Kundennähe ist. Die Leitung dieser Analytik-Gruppe wird sich in Hanau befinden.

Quelle: Heraeus Noblelight GmbH




Abonnieren:

Empfehlen: