Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

02.09.2005

Neue Richtlinie VDI/VDE 2627 Blatt 2: Messräume - Leitfaden zur Planung, Erstellung und zum Betrieb


Steigende Qualitätsanforderungen zwingen Hersteller heute zur präzisen Messung von Produkten. Um die Qualitätsanforderungen zu erfüllen, sind möglichst geringe Messunsicherheiten erforderlich, die in Messräumen mit kontrollierten Umgebungsbedingungen erreicht werden. Die Richtlinie VDI/VDE 2627 Blatt 2 "Messräume - Leitfaden zur Planung, Erstellung und zum Betrieb" stellt Kriterien auf, die bei der Planung und Realisierung von Messraumprojekten von Bedeutung sind.

Das Blatt 2 unterstützt Planer, Ausrüster und Betreiber von Messräumen bei der Definition des Projektplans und Festlegung der Anforderungen. Ziel ist, anhand von vordefinierten Fragenkatalogen und Formblättern die einzelnen Projektschritte zu definieren und klare Schnittstellen zwischen den unterschiedlichen Gewerken zu schaffen.

Neben der Beschreibung von Projektphase und Lebenszyklus werden die zu berücksichtigenden Einflussgrößen und die wesentlichen Schritte von der Planung bis zum Betrieb des Messraums behandelt. Es sind Checklisten und Formblätter integriert, die eine lückenlose Planung und Gestaltung von Messräumen unterstützen.

Hrsg.: VDI Verein Deutscher Ingenieure,
Ausgabedatum: Oktober 2005
Ersetzt den Entwurf April 2002
Erscheint in deutsch/englischer Fassung.

Quelle: Verein Deutscher Ingenieure (VDI)




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: