Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

20.07.2005

Wie lassen sich Biochips schnell, label-frei und mit hoher Empfindlichkeit auslesen?


Die Detektion von Biochips oder Biosensorarrays ist gewiss kein grundlegend neues Gebiet. Immunoarrays und DNA-Chips sind seit Jahren Routine. Die Detektion der biochemischen Wechselwirkungen wird zum Beispiel elektrochemisch oder mittels Fluoreszenzmarker vorgenommen. Diese Methoden sind zwar sehr sensitiv, stoßen aber mit den Anforderungen neuer Biosensorarrays schnell an ihre Grenzen.

—> Vollst√§ndiger Artikel

Quelle: Aktuelle Wochenschau




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: