Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

19.07.2005

Lebensmittelüberwachung beanstandet bundesweit über 125.000 Betriebe


Jeder fünfte Betrieb in Deutschland, der Lebensmittel herstellt, bearbeitet oder verkauft verstößt gegen lebensmittelrechtliche Bestimmungen. Besonders häufig wurden in den Betrieben die allgemeine Hygiene sowie die Kennzeichnung und Aufmachung von Lebensmitteln bemängelt. Dies geht aus dem Jahresbericht Lebensmittelüberwachung des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hervor, das die Ergebnisse aus dem Jahr 2004 heute in Berlin vorstellt.

Quelle: Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: