Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

15.07.2005

Neue Datenbank zur Wirkung elektromagnetischer Strahlen auf Organismen


Mit der "Wissensbasierten Literaturdatenbank über die Einwirkungen elektromagnetischer Felder auf den Organismus und auf Implantate" allen Interessierten ein kostenloser Zugriff auf umfangreiche Informationen zum Thema Mobilfunk ermöglicht. Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) hat die Entwicklung dieser, vom Forschungszentrum für Elektro-Magnetische Umweltverträglichkeit (femu) der Technischen Hochschule Aachen entwickelten, Datenbank maßgeblich gefördert.

"Funktion und Wirkungen der elektromagnetischen Felder des Mobilfunks sind komplex. Die Datenbank ist aber so aufgebaut, dass Laien wie auch Experten mit ihr arbeiten können", erläutert Arthur Junkert, Pressesprecher des BfS.

Als Basis des Informationsportals wird die "Wissensbasierte Literaturdatenbank über die Wirkungen elektromagnetischer Felder auf den Organismus " genutzt, die ebenfalls vom femu im Internet zur Verfügung gestellt und laufend aktualisiert wird. Sie enthält mehr als 8000 meist englischsprachige wissenschaftliche Veröffentlichungen zu elektromagnetischen Feldern. Um die darin enthaltenen Informationen für die Öffentlichkeit nutzbar zu machen, wurden von den wichtigsten Veröffentlichungen deutschsprachige Zusammenfassungen erstellt. Ein ebenfalls deutschsprachiges Informationssystem bietet zusätzlich:

  • einführende Texte zu den physikalischen Gesetzmäßigkeiten, zum Vorkommen im Alltag, zu den biologischen Wirkungen und zu den Grenzwerten
  • ein Glossar mit allgemeinverständlichen und ausführlichen Erklärungen der Fachbegriffe
  • eine Datenbank der im Alltag vorkommenden Feldquellen
  • Suchfunktionen, die auf die Kenntnisse der Nutzer zugeschnitten sind, so dass sowohl für Experten als auch für Laien passende Antworten auf ihre Fragen gegeben werden.

—> Weitere Informationen

Quelle: Bundesamt für Strahlenschutz (BfS)




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: